Zanzibar

Direkt neben der Ostküste von Afrika ist die Insel Zanzibar als eines der Juwelen des Indischen Ozeans bekant.

In Zanzibar, gehen Natur und Geschichte Hand in Hand. Besuchen Sie die historischen Stone Town, ausgewählt beim Weltkulturerbe der UNESCO. Oder ein Sonnenbad in einem der vielen Paradiesischen Strände der Insel, entdecken Sie die lokale Fauna wie die roten Colombo Affen, tauchen in kristallklarem Wasser, oder verwenden Sie die Insel als Basis für Safaris in spektakulärer Natur Parks Tansanias. Was auch immer Ihre Wahl ist, wir sind sicher, dass Zanzibar der ideale Ort für Ihren Urlaub ist.

Zanzibar ist ein autonomer Staat innerhalb Tansanias und besteht aus zwei Hauptinseln, Unguja (oder Zanzibar) und Pembar gemacht. Zusammen mit Mafia Island und anderen bilden Sie die Inselgruppe Zanzibar.

Zanzibar Geschichte

TDie Insel Zanzibar hat viele Zivilisationen angezogen wie die Assyrer, Ägypter, Phönizier, Griechen und sehr viel später, die portugiesischen, niederländischen und die britischen..

Sie alle landeten hier auf der Suche nach neuen Märkten, Abenteuer und neue Länder zu erkunden. Die Perser handelten mit dem Kamerun Bantu Stamm und halfen bei der Entwicklung der Suaheli-Sprache und Kultur. aus Zanzibar stieg ein mächtiges Handelszentrum, vor allem dank der Gewürz- und des Sklavenhandels.

Im sechzehnten Jahrhundert, mit der Ankunft der Portugiesen begann Zanzibar seine Talfahrt fort. Im Siebzehnten Jahrhundert wurde Zanzibar vom Sultan von Oman, die den Islam als Staatsreligion implantiert, die immer noch um 90% der Bevölkerung praktiziert wird heute erobert.

Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde Zanzibar ein britisches Protektorat und im Jahr 1968 ein unabhängiger Staat. Dies war nur von kurzer Dauer, aber, ein Jahr später hat Zanzibar sich Verbund mit Tanganyika um ein neuen Staat Tansania zu bilden.

Zanzibar Zanzibar